A) Modelle bis 1971
Batterie ausbauen.
Stecksockel (1) für Nebelscheinwerferrelais an Halterung befestigen.
Relais (2) einbauen.
Kabel (weiß) mit dem zurückgebundenen Kabel (3) (weiß) an Scheinwerfer-Fernlichtrelais anschließen.
Kabel (4) (rot) an die Kabelöse von Batterie-Plus (+) anschließen.

17155001 - Zum Vergrößern klicken
 
Kühlmittelausgleichsbehälter ausbauen (Schläuche nicht lösen).
Kabel (grau/violett) am Kabelbaum entlang verlegen und an Steckleiste anschließen.
Kabel (grau-violett) am Kabelbaum entlang verlegen und am Schalter der Nebelschlussleuchte (Klemme S) anschließen.

17155002 - Zum Vergrößern klicken
 
Abdeckung unten Mitte links abnehmen, siehe 51 45 190.
Graues und violettes Kabel an Schalter der Nebelschlussleuchte (Klemme S) und Steckleiste anschließen.
Batterie einbauen.


17155005 - Zum Vergrößern klicken
 
Stoßfängerhorn ausbauen. Verstärkung mit Flachrundschraube mit Nase befestigen. Loch in Mittelteil des Stoßfängers bohren, das mit dem Loch in der Verstärkung übereinstimmt.
Lampen befestigen, anschließen und ausrichten.
Korrekte Funktion überprüfen. Scheinwerfer einschalten, Taste für Nebelschlussleuchte betätigen (grüne Kontrollleuchte in der transparenten Taste muss aufleuchten). Bei eingeschaltetem Standlicht oder Abblendlicht müssen die Nebelleuchten ebenfalls aufleuchten. Bei eingeschaltetem Fernlicht müssen die Nebelleuchten abschalten. Die Nebelschlussleuchte darf in beiden Fällen nicht abschalten.
Nebelscheinwerfer gemäß Herstellerangaben mit Hilfe eines entsprechenden Einstellgeräts einstellen.

17155006 - Zum Vergrößern klicken
 
Schaltplan
11 = Fernlichtrelais
12 = zum Schalter 56 a für Abblendlicht
13 = Batterie

17155008 - Zum Vergrößern klicken
 
B) Modelle ab 1971
Minuskabel (1) und Pluskabel (2) an der Batterie abklemmen.
Klemme (3) öffnen und Batterie ausbauen.

17155009 - Zum Vergrößern klicken
 
Fassung ausbauen, Isolierband entfernen und zusätzliches Kabel (4) anschließen.

17155010 - Zum Vergrößern klicken
 
Relais an Stecksockel anschließen und in Halter einsetzen.

17155011 - Zum Vergrößern klicken
 
Zusätzliche Kabelbäume verlegen und durch das Frontblech führen.

17155012 - Zum Vergrößern klicken
 
Loch für Kabel in den unteren Teil des Frontblechs bohren, Gummitülle einsetzen und Kabel hindurchführen.
A = 195 mm

17155013 - Zum Vergrößern klicken
 
Schraube aus Stoßfängerhalterung herausnehmen und durch Schraube aus dem Montagesatz ersetzen.

17155014 - Zum Vergrößern klicken
 
Halterung der Nebelleuchte (1) mit neuer Schraube und Sicherungs- blech (2) befestigen.

17155015 - Zum Vergrößern klicken
 
Reflektor aus Lampengehäuse herausschrauben und Gehäuse an Halterung befestigen. Kabel durch Gummitülle in das Gehäuse führen und dort befestigen.

17155016 - Zum Vergrößern klicken
 
Halogenlampe in den Reflektor einsetzen.
Befestigungsschraube herausnehmen und Kabel (1) an der Fassung der Halogenlampe anschließen.
Kabel (2) an die nächste Fassung anschließen und Kabel (3) vom Gehäuse zum Reflektor führen. Reflektor einbauen.
Hinweis:Halogenlampe nicht mit der bloßen Hand berühren.

Auf korrekte Funktion überprüfen:
Licht einschalten. Schalter für Nebelleuchten und Nebelschlussleuchte betätigen. Die grüne Kontrollleuchte in der transparenten Taste muss aufleuchten. Wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist, müssen Nebelleuchten bei Bedarf ebenfalls aufleuchten, müssen aber abschalten, sobald das Fernlicht eingeschaltet wird. Die Nebelschlussleuchte muss aufleuchten, unabhängig davon, ob das Abblendlicht oder das Fernlicht eingeschaltet ist.
Nebelscheinwerfer gemäß Herstellerangaben mit Hilfe eines entsprechenden Messgeräts einstellen.
17155017 - Zum Vergrößern klicken
 
C)Nur bei Coupé-Version:
Minuskabel (1) und Pluskabel (2) an der Batterie abklemmen.
Klemme (3) öffnen und Batterie ausbauen.

17155018 - Zum Vergrößern klicken
 
Stecksockel (1) aus dem Montagesatz in Halterung einsetzen.
Kabel (2) an mitgelieferten Verbindungsstecker (3) anschließen.

17155019 - Zum Vergrößern klicken
 
Schrauben herausdrehen und Scheinwerferdeckel ausbauen.

17155020 - Zum Vergrößern klicken
 
Zusätzliche Kabelbäume verlegen und durch das Frontblech und zwischen den Tüllen an Stoßfängerhalterung nach außen führen.

17155021 - Zum Vergrößern klicken
 
Schrauben (1) und (2) am Ausgleichsbehälter herausdrehen.

17155022 - Zum Vergrößern klicken
 
Untere Schraube (3) abschrauben und Ausgleichsbehälter nach vorn schieben.
Hinweis:Die Schläuche des Ausgleichsbehälters nicht abziehen.

17155023 - Zum Vergrößern klicken
 
Zusätzliches Kabel (1) entlang der Kabelführung verlegen und durch die Gummitülle führen.

17155024 - Zum Vergrößern klicken
 
Schalter für die Nebelschlussleuchte (2) ausbauen.

17155025 - Zum Vergrößern klicken
 
Zusätzliches Kabel (3) an den Schalter der Nebelschlussleuchte am "S"-Flachstecker (4) anschließen.

17155026 - Zum Vergrößern klicken
 
Kabel (5) an Batterie-Plus (+) mit Hilfe der Kabelöse anschließen.

17155027 - Zum Vergrößern klicken
 
Nebelscheinwerferrelais (1) in der Halterung anbringen.

17155028 - Zum Vergrößern klicken
 
Stoßfängerhorn ausbauen. Verstärkungsstück mit Hilfe einer Flachrundschraube mit Nase befestigen. Ein Loch in das Mittelteil des Stoßfängers bohren, das mit dem Loch im Verstärkungsteil übereinstimmt.
Nebelscheinwerfer einbauen.

17155029 - Zum Vergrößern klicken
 
Nebelscheinwerfer öffnen und Kabel (1) vom Relais durch die Gummitülle im Nebelscheinwerfer führen. Halogenlampe im Reflektor anbringen. Kabel (1) an den Flachstecker anschließen, nachdem die Befestigungsschraube herausgenommen wurde. Kabel (2) von der Halogenlampe ebenfalls an den Flachstecker anschließen.
Hinweis:Halogenlampe nicht mit der bloßen Hand berühren.

Auf korrekte Funktion überprüfen:Licht einschalten. Schalter für Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte betätigen. Die grüne Kontrollleuchte in der transparenten Taste muss aufleuchten. Die Nebelscheinwerfer müssen bei Bedarf aufleuchten, wenn das Standlicht oder das Abblendlicht eingeschaltet wird, müssen aber abschalten, wenn das Fernlicht eingeschaltet ist.
Die Nebelschlussleuchte darf in beiden Fällen nicht abschalten.
Nebelscheinwerfer gemäß Herstellerangaben mit Hilfe eines entsprechenden Messgeräts einstellen.
17155030 - Zum Vergrößern klicken